Wahlleistungen

Bei der Aufnahme informieren unsere Mitarbeiter Sie gerne über die verschiedenen Wahlleistungen, die Sie gegen gesonderte Berechnung erhalten:

  • die Behandlung durch den Chefarzt und/oder
  • die Wahlleistung Unterkunft

Wenn Sie sich für die Inanspruchnahme der Wahlleistung Unterkunft entscheiden, beinhaltet diese die Bereitstellung eines Ein- bzw. Zwei-Bett-Zimmers sowie weiterer kostenfreier Services.

Patientenaufnahme auf dem Zimmer

Falls die Aufnahmeformalitäten nicht bereits vor Beginn Ihres stationären Aufenthaltes erledigt wurden, erfolgt die Aufnahme auf dem Zimmer. So werden Ihnen Wege und Wartezeiten erspart.

Patientenservice

Unsere Wahlleistungsmanagerin besucht Sie kurz nach Ihrer Aufnahme auf Ihrer Station. Mit ihr können Sie Ihre Wünsche klären: ob Sie z. B. den kostenlosen Service für Ihre persönliche Wäsche oder ein gesondertes Menüangebot wünschen.

Zimmer

Folgenden Komfort finden Sie in Ihrem Zimmer vor:

  • höhenverstellbares Komfortbett
  • Safe und Kühlschrank
  • Rollos (vom Bett steuerbar)
  • örtliche Tageszeitung
  • Bettwäschewechsel jeden zweiten Tag.

Bad

Ihr Bad verfügt über einen Fön und Kosmetikspiegel. Wir stellen Ihnen Hotelartikel, einen Bademantel und Handtücher bereit, die auf Wunsch täglich gewechselt werden.

 

Aufenthaltsraum

Im Aufenthaltsraum steht ein breites Angebot an warmen Getränken und Zeitschriften für Sie bereit. Auch die Küche kann von Ihnen genutzt werden.

Wahl- und Zusatzverpflegung

Als Wahlleistungspatient erhalten Sie ein besonderes Menü-Angebot. Den Überblick an Speisen und Getränken entnehmen Sie bitte unserer Informationsbroschüre. Die Servicekräfte auf Ihrer Station nehmen täglich Ihre Wünsche auf.

Internet/Telefon/TV

  • Alle Zimmer sind mit drahtgebundenen Internetzugängen ausgerüstet, die Sie kostenlos nutzen können. Bitte bringen Sie Ihr eigenen Notebook und Kabel mit. Die notwendigen Anmeldedetails erhalten sie an der Information. Patienten können sich ebenfalls ein LAN-Kabel kostenfrei am Empfang ausleihen.

  • Die Nutzung des Telefons im Zimmer ist kostenfrei; bitte wenden Sie sich an das Pflegepersonal im Stationszimmer.

  • Beachten Sie bitte, dass aus Sicherheitsgründen die Handynutzung in folgenden Bereichen des Hauses nicht gestattet ist:

    • Intensivstation und Intermediate-Care-Einheit
    • Ambulanz
    • OP und Aufwachraum
    • Internistischer Funktionsbereich
    • sowie in allen Bereichen, in denen medizintechnische Geräte eingesetzt werden

  • Jedes unserer Zimmer verfügt über ein Fernsehgerät inklusive Fernbedienung. Die passende Anleitung fi nden Sie im Patientenschränkchen in Ihrem Zimmer. Darüber hinaus stellen wir Ihnen ein mobiles Abspielgerät zur Nutzung von DVDs und Blue-ray-Medien zur Verfügung.

Qualitätspartner der PKV

Das Dreifaltigkeits-Krankenhaus ist Qualitätspartner des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV). Mit dem Qualitätssiegel unterstreicht die PKV die qualitativ exzellente medizinische Versorgung sowie die komfortable Unterbringung von Wahlleistungspatienten im Dreifaltigkeits-Krankenhaus. Bei der Vergabe des Qualitätssiegels legen die Mitgliedsunternehmen der PKV höchsten Wert auf eine überdurchschnittliche Versorgungs- und Servicequalität für Ihre Versicherten.

Kontakt

zum Profil »

Doris Berling

› Wahlleistungsmanagerin für das
Dreifaltigkeits-Krankenhaus

Bonner Straße 84
50389 Wesseling
Tel.: +49 2236 77-859
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingYouTube