Patientenfürsprecherin

Wir geben täglich unser Bestes, um Ihnen den Klinikaufenthalt bei uns im Dreifaltigkeits-Krankenhaus so angenehm wie möglich zu gestalten. Falls Ihre Erwartungen hinsichtlich der Unterbringung, der Verpflegung, der ärztlichen und pflegerischen Betreuung oder der menschlichen Zuwendung dennoch einmal nicht erfüllt werden, können Sie sich - neben der Möglichkeit, sich jederzeit direkt an Ihre Ärzte oder die Stations- und Pflegeleitung zu wenden - mit Ihren Wünschen, Beschwerden oder Anregungen an unsere Patientenfürsprecherin oder an unsere Krankenhausoberin Schwester Clementine wenden.

Wir gehen jeder Anregung und jeder Beschwerde nach und bemühen uns, Fehler zu beheben. Unsere Patientenfürsprecherin Frau Irmgard Schmitz steht unseren Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen persönlich zur Verfügung.

Sie können mit unserer Patientenfürsprecherin telefonisch, per E-Mail oder über unsere Pflegekräfte Kontakt aufnehmen. Auf Wunsch können Sie auch am Krankenbett aufgesucht werden. Unsere Patientenfürsprecherin ist unabhängig vom Krankenhausträger und wird Ihre Informationen selbstverständlich vertraulich behandeln. Darüber hinaus können Sie sich auch schriftlich per Post an unsere Patientenfürsprecherin wenden. Sie finden den Briefkasten unserer Patientenfürsprecherin im Erdgeschoss, im Flur zur Cafeteria. Gerne leiten aber auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihr Schreiben unverzüglich und ungeöffnet weiter.

Persönlich können Sie Frau Schmitz jeden Mittwoch von 9.00 bis 12.00 im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Grüne Dame im Krankenhaus antreffen.

Kontakt

zum Profil »

Irmgard Schmitz

› Patientenfürsprecherin
Dreifaltigkeits-Krankenhaus

Bonner Straße 84
50389 Wesseling
Tel.: 02236 77-4125
E-Mail

StandortTelefonE-MailXing