Kunstausstellung von Frechener Künstlerin im Dreifaltigkeits-Krankenhaus

12. April 2018

"Papiere in Symbiose auf Leinwand" - Ein bisschen Dom muss sein.

In der diesjährigen Kunstausstellung im Wesselinger Dreifaltigkeits-Krankenhaus präsentiert der Kunstverein Wesseling e. V. in der Cafeteria und in den Fluren des Erdgeschosses des Krankenhauses ausgewählte Werke der Frechener Künstlerin Edith Dahm.

In der Zeit vom 19. April bis zum 28. Mai 2018 haben Patienten und Besucher die Möglichkeit, sich durch farbenfrohe Papier-Collagen, die in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt der Ausstellung bilden, inspirieren zu lassen.

Die Kunstausstellungen im Dreifaltigkeits-Krankenhaus haben Tradition; sie finden in diesem Jahr bereits zum 11. Mal in Folge statt. Gemeinsam mit dem Wesselinger Kunstverein rief die Kaufmännische Direktorin des Krankenhauses, Alexandra Krause, diese ins Leben. Gemeinsam mit der Künstlerin freut sich Alexandra Krause auf eine inspirierende Ausstellung und viele Besucher.

Die Kunstausstellung wird am Donnerstag, 19. April, 16 Uhr, in der Cafeteria des Dreifaltigkeits-Krankenhauses eröffnet. Sie sind herzlich willkommen!

 

 



StandortTelefonE-MailXingYouTube