Das sagen unsere Patienten

Jedes Jahr begeben sich etwa 5.000 Patientinnen und Patienten zu chirurgischen Eingriffen vertrauensvoll in unsere Hände. 

Eine gute und patientenfreundliche Betreuung nach operativen Eingriffen liegt uns am Herzen. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Patienten, die wir aus regelmäßigen Patientenbefragungen ableiten. Patienten haben hier die Möglichkeit, Dank und Lob – aber auch ihre Wünsche, ihre Kritik und Beschwerden vorzutragen – und gehört zu werden. Die Ergebnisse der Befragungen werden ausgewertet und analysiert; Verbesserungspotenzial wird sichtbar, Abläufe werden optimiert. 

Patientenbefragung zur Betreuung nach operativen Eingriffen im Aufwachraum

Wir wollten uns ein genaueres Bild machen, wie Patienten die Aufwachsituation nach chirurgischen Eingriffen wahrnehmen. Aus diesem Grund befragten wir im Herbst 2016 mehr als 100 Patientinnen und Patienten zu der von ihnen erlebten Situation im Aufwachraum. 

Das Gros der Patienten zeigte sich sehr zufrieden bzw. zufrieden mit der Situation und der Betreuung durch das medizinische und pflegerische Personal. So gaben mehr als 95 % aller Befragten an, ihre Schmerzen seien rasch gelindert worden. Bei den verbleibenden rund 5 % konnten Ärzte und Pfleger ebenfalls zeitnah für Abhilfe sorgen. 

Lesen Sie weiter...

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Rolf Scholer-Everts

› Chefarzt

Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnungen:
Palliativmedizin
Spezielle Schmerztherapie
Notfallmedizin
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin

Bonner Straße 84
50389 Wesseling

Tel.: +49 2236 77-288
Fax: +49 2236 77-513
E-Mail

Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

Telefon  02236 77-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube