Informationen für Ärzte

Unsere Abteilung hält ein breit gefächertes Angebot auf allen vier Feldern der Anästhesie (Narkosedienstleistungen, Rettungsdienst/Notfallmedizin, Intensivmedizin, Schmerztherapie/Palliativmedizin) bereit.

Unsere technische Ausrüstung ist auf dem neuesten Stand. Monitorgestützte Laryngoskopie und Bronchoskopie, EEG, kontinuierliche HZV-Messung, diverse sonographische Methoden, unter anderem auch zur Anlage peripherer Katheter gehören ebenso zum Arbeitsalltag wie modernste, invasive und nicht-invasive Beatmungsgeräte auf der Intensivstation.

Unsere Behandlungsmaßstäbe richten wir an den geltenden Leitlinien aus, deren praktische Umsetzung wir regelmäßig den Zertifizierungsstellen zur Überprüfung und Bestätigung vorlegen. Wir pflegen ein sehr ausgedehntes Einarbeitungs- und Qualitätsmanagement-System.

Die Ärztekammer Nordrhein honoriert dies mit einer 42-monatigen Weiterbildungsberechtigung. Die Weiterbildungsmöglichkeit für spezielle anästhesiologische Intensivmedizin beträgt 18 Monate.

Es besteht also die Chance, eine fachliche Zusatzqualifikation im Bereich der Intensivmedizin zu erwerben. Die, für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin derzeit notwendige Erfahrung wird durch unsere stationäre Palliativeinheit ermöglicht.

Zusätzliche Ausbildungsunterstützung leisten wir für die Fachkunde "Arzt im Rettungsdienst". Klinikinterne Fortbildungen finden regelmäßig statt. Mindestens viermal im Jahr bieten wir zudem seitens der Anästhesiologie eine überörtliche CME-Veranstaltung und den Qualitätszirkel Palliativmedizin an. Wir sind in der glücklichen Lage, einen festen Mitarbeiterstamm aufbieten zu können, um das breite Spektrum auf konstant hohem Niveau zu versorgen.

Gerne laden wir Bewerber zu einem ausgedehnten Rundgang durch das Krankenhaus ein. Informieren Sie sich über unser vielfältiges Engagement als Anästhesisten, Intensivärzte, Palliativmediziner und Notärzte an zwei Rettungsdienststandorten.

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Rolf Scholer-Everts

› Chefarzt

Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnungen:
Palliativmedizin
Spezielle Schmerztherapie
Notfallmedizin
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin

Bonner Straße 84
50389 Wesseling

Tel.: +49 2236 77-288
Fax: +49 2236 77-513
E-Mail

Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

Telefon  02236 77-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube