Rehasport bringt Sie weiter!

In der Regel wird Rehasport für die Dauer von 50 Übungsstunden à 45 Minuten vom Arzt verordnet.

Der Kurse finden in Gruppen statt. Dabei werden Sie von qualifizierten Trainern angeleitet. Beweglichkeit und Stabilisierung des Stütz- und Bewegungsapparates werden hier trainiert. Die erlernten Übungen können Zuhause selbstständig fortgeführt werden. Unsere Angebote sind durch den Rehasport Deutschland e. V. zertifiziert.

Eine Verordnung zum Rehasport erhalten Sie, wenn körperliche Funktionsbeeinträchtigungen wegen Krankheit oder Behinderung vorliegen. Diese Verordnung müssen von Krankenkassen, Unfallversicherungen oder Rentenversicherungsträgern (BfA, LVA) unterstützt werden.

Die Verordnung erhalten Sie bei Ihrem Arzt. Bitte lassen Sie die Kostenübernahme vor Antritt des Rehasports von Ihrer Krankenkasse genehmigen. Danach haben Sie drei Monate Zeit mit dem Rehasport zu beginnen.

Termine neuer Reha-Kurse

  • Dienstags, 10 Uhr und 11 Uhr (fortlaufend)
  • Mittwochs, 11 Uhr (fortlaufend)
  • Freitags, 11 Uhr (fortlaufend)

Kontakt

zum Profil »

Marc Paffendorf

› Leitung Physiotherapie

Bonner Straße 84
50389 Wesseling



Tel.: +49 2236 77-372
Fax: +49 2236 77-392
E-Mail

Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

Telefon  02236 77-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube