Corona: Aktuelle Informationen

Verhaltens- und Hygieneregeln für Besucher während der Corona-Pandemie (gültig ab 01.02.2023)

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die Gesundheit unserer Mitarbeiter, unserer Patienten und unserer Besucher liegt uns am Herzen. Insbesondere in der aktuellen Phase legen wir höchsten Wert darauf, die uns anvertrauten Menschen bestmöglich zu schützen. 

In Anlehnung an die aktuell gültige Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) haben wir die Sicherheitsmaßnahmen in unserem Haus angepasst. Wir bitten Sie um Ihr aktives Mitwirken und Einhalten dieser Maßnahmen, die wir zum Schutze aller verfolgen und danken Ihnen für Ihr Verständnis. 

Besucherregelung

Unsere Besuchzeiten sind täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Zum Schutz der uns anvertrauten Personen bitten wir unsere Besucher um eine sorgfältige Abwägung der Notwendigkeit eines Krankenbesuchs und empfehlen, nicht zwingend notwendige Besuche bis auf Weiteres zu verschieben.

Sollten dringende Ausnahmen von den folgenden Besuchseinschränkungen nötig sein, sprechen Sie Ihre behandelnden Ärzte oder Pflegekräfte an. Diese werden mit Ihnen eine Lösung finden.

Zutritt nur mit tagesaktuellem Antigen- Selbsttest: Der Zutritt kann nur gewährleistet werden, wenn Sie vorab einen Antigen-Selbsttest zu Hause durchgeführt haben.

Während des Patientenbesuches ist es in jedem Fall notwendig, dass Patient und Besucher einen Mundschutz tragen. Patienten erhalten eine FFP2-Maske von der Station; für Besucher ist das Tragen und Mitbringen einer eigenen FFP2-Maske verpflichtend.

Wir bitten die Patienten unseres Hauses und deren Besucher, die angebotenen Möglichkeiten zur Händedesinfektion regelmäßig, insbesondere vor und nach dem Krankenbesuch, zu nutzen und jederzeit den gebotenen Abstand von 1,5 m einzuhalten – auch bei Ihren Angehörigen, Freunden, Bekannten etc.

Ebenfalls bitten wir alle Personen, auf eine entsprechende Husten- und Niesetikette zu achten, indem Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch husten oder niesen, welches anschließend in einem Mülleimer (mit Deckel) entsorgt wird.

Öffnung der Cafeteria
Die Cafeteria ist werktags von 08:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Besucher und Patienten haben hier die Möglichkeit, warme Speisen, belegte Brötchen, Kuchen, Gebäck sowie kalte und heiße Getränke zu kaufen und zu verzehren.

Mitbringen von Wäsche und Gegenständen

Ihre Angehörigen können gerne am Empfang Wäsche, Süßigkeiten, Getränke oder andere Gegenstände für Sie abgeben. Unser Pflegedienst bringt dann die Sachen zu Ihnen.

Auf gleichem Weg können Sie auch Gegenstände für Ihre Verwandten am Empfang hinterlegen lassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Übergeben von erwärmten Speisen von Verwandten oder Lieferdiensten nicht möglich ist.

Angebot Seelsorge

Unsere Seelsorgenden sind weiterhin für Sie da. Sollten Sie Bedarf an seelsorglicher Begleitung haben, äußern Sie diesen Wunsch gerne unserem Pflegepersonal gegenüber. Diese informieren dann unsere Seelsorgerinnen.

Wir wünschen Ihnen trotz dieser Umstände eine gute Genesung in unserem Haus und danken Ihnen für Ihr Mitwirken und Ihr Verständnis.

Herzlichst

Ihre Betriebsleitung
Dreifaltigkeits-Krankenhaus, Wesseling

StandortTelefonE-MailXingYouTube