DREIFA-CUP 2023: Scheckübergabe im Krankenhaus

01. Dezember 2023

Stolze Spendensumme von mehr als 5.000 EUR zu Gunsten unseres Krankenhauses!

Wesseling, 29. November 2023: Auch in diesem Jahr ging das beliebte Mixed-Doppelturnier DREIFA-Cup im spätsommerlichen September an den Start. Sonnenschein und die Freude am gemeinsamen Tennisspiel sorgte für eine durchgehend hohe Motivation und beste Laune auf allen Seiten. Spieler wie Zuschauer freuten sich auf die 28. Austragung des Benefizturniers zugunsten des Dreifaltigkeits-Krankenhauses, Wesseling.

Die 20 angemeldeten Spielerinnen und Spieler starteten um 11.00 Uhr in vier Doppelrunden um die begehrten Pokale, mit dem Ziel, Punkte für das Krankenhaus zu erspielen. Deutlich war Freude am Tennissport zu spüren – aber auch der Wunsch, das Krankenhaus in gesundheitspolitisch schwierigen Zeiten zu unterstützen.

Die Gewinner stehen schon länger fest. Und am 29. November gab der Organisator der Turnierreihe Dieter Broich auch das gesamte Spendenvolumen bekannt: Die 5.000 EUR-Grenze konnte überschritten werden und mit exakt 5.158 EUR wurden damit in den vergangene Jahren 115.000 EUR für den guten Zweck erspielt.

Wie das Geld verwertet wird, steht nach dem offiziellen Übergabetermin mit Chefarzt der Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin Dr. R. Scholer-Everts auch fest. Damit wird in die Erweiterung der neuen, technisch hochwertigen Monitoranlage investiert, was einmal mehr die Sicherheit der Patientinnen und Patienten insbesondere auf der interdisziplinären Wachstation erhöht.

Organisatoren und Spieler waren sich im Übrigen sofort einig: Auch im nächsten Jahr soll das Turnier wieder stattfinden. Schließlich sei es ja nicht mehr weit bis zum 30. Jahrestag im Jahr 2025.

Bildunterschrift:

Freuen sich über das tolle Spendenergebnis: L. Rieger-Seher (Organisation Dreifa-Cup), Dr. B. Backes (Chefarzt Innere Medizin), D. Broich (Organisator der Turnierreihe), J. Dohmeier (Ehrenvorsitzender des Krankenhausfördervereins), Dr. K. Ruberg (2. Vorsitzender des Krankenhausfördervereins), Dr. R. Scholer-Everts, Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Bildnachweis: Wiora 2023

 

 

 

 

 

 

Bildrechte: DGKK 2022



StandortTelefonE-MailXingYouTube