Die "Nacht der Schilddrüse"

07. Juni 2019

Arzt-Patientenseminar mit Experten aus dem Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen im Wesselinger Dreifaltigkeits-Krankenhaus:

Probleme mit dem gerade mal 20 bis 30 Gramm schweren Organ sind immer häufiger ein Grund für Arztbesuche, sagt der Leiter des Zentrums für Schilddrüsenerkrankungen am Dreifaltigkeits-Krankenhaus Professor Dr. med. Christoph A. Jacobi. "Fast jeder dritte Erwachsene in Deutschland bekommt im Laufe des Lebens einmal Probleme mit der Schilddrüse."

Mit dem Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen ist das Dreifaltigkeits-Krankenhaus auf alle Erkrankungen der Schilddrüse spezialisiert und sowohl bei gut- als auch bei bösartigen Veränderungen des Organs ein kompetenter Ansprechpartner.

Am Donnerstag, 27. Juni 2019, lädt das Schilddrüsenteam ganz herzlich zur "Nacht der Schilddrüse" in die Cafeteria des Krankenhauses ein. Von 18 bis 20.30 Uhr gibt es jede Menge Wissenswertes rund um die Schilddrüse.

Das Programm:

Dr. med. Eberhard Jennen, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie:

Schilddrüsenerkrankungen: Erkennen und Behandeln

Dr. med. Nader Hallal, Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie:

Wenn die Schilddrüse Probleme macht: Wie die moderne Schilddrüsenchirurgie hilft

Thomas Vasiliou, Facharzt für Chirurgie:

Thermoablation: Möglichkeiten und Grenzen der sanften Alternative

Demonstration: Ultaschallchecks

Für eine leckere Erfrischung zwischendurch ist gesorgt.

Ihre Fragen zum Thema sind erwünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; der Eintritt ist frei.

Die "Nacht der Schilddrüse"

Donnerstag, 27. Juni 2019

Cafeteria des Dreifaltigkeits-Krankenhauses, Wesseling

von 18 bis 20.30 Uhr

 

 



Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling

Telefon  02236 77-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube